Das Steuerrecht kennt keine Grenzen. Unsere Beratung auch nicht!

Zu unseren Mandanten zählen in erster Linie mittelständische Unternehmen und deren Familien, Vereine und Privatpersonen.

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Steuerberatern zusammen. Wir unterstützen den steuerlichen Berater bei komplexen Sachverhalts- und / oder Rechtsfragen sowohl in der Beratung als auch in der Durchführung von Rechtsbehelfsverfahren. Absoluter Mandatsschutz ist hierfür seit Jahrzenten die Grundlage einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Aktuelle Themen

Umfassender internationaler Steuerdatenaustausch ab September 2017

Schon mehr als 100 Staaten haben sich bereiterklärt, ab 2017 detaillierte Informationen über Finanzkonten und Depots von natürlichen Personen und anderen Rechtsträgern bei inländischen Banken und Finanzdienstleistern nach einem einheitlichen Meldestandard (CRS) an die jeweiligen Heimatstaaten zu übermitteln. mehr ...

BFH erkennt Barausgleich des Stillhalters vor und nach Einführung der Abgeltungsteuer als Verlust an

Bei einem Optionsgeschäft räumt der sog. Stillhalter dem Optionsinhaber das Recht ein, eine bestimmte Menge eines Basiswertes (Aktie, Rohstoff, Index) innerhalb eines bestimmten Zeitraums zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. mehr ...

Anwendung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes auf Erwerbe, für die die Steuer nach dem 30.06.2016 entsteht

Das Bundesverfassungsgericht hat mit Urteil vom 17. Dezember 2014 - 1 BvL 21/12 - (BStBl 2015 II S. 50) entschieden, dass § 13a und § 13b ErbStG, jeweils in Verbindung mit § 19 Absatz 1 ErbStG, mit Artikel 3 Absatz 1 des Grundgesetzes unvereinbar sind. mehr ...

Anforderungen an Patientenverfügungen nach neuester BGH-Rechtsprechung

Im Juli dieses Jahres erging ein Beschluss des BGH, der in Presse und öffentlicher Aufmerksamkeit viel Beachtung fand. Hintergrund des Beschlusses war eine Streitigkeit zwischen drei Geschwistern mehr ...

Notfallrufnummer

Im Falle einer unangekündigten Durchsuchungsmaßnahme oder in sonstigen dringenden Fällen, wie z. B. Verhaftung oder Festnahme können Sie uns auch außerhalb unserer Bürozeiten telefonisch erreichen:

0151 75010077